Aktuell

Garnelen erschrecken Feinde mit Leuchtspektakel
von HEST (18.11.2003, 10:24)

Riesengarnelen im Westatlantik erschrecken ihre Feinde mit gelben Leuchtsignalen. Mit dieser Fluoreszenz unterstreichen die bis zu 22 Zentimeter großen Tiere der Art Lysiosquillina glabriuscula ihre Drohgebärden.

Wie ein Forscherteam um Charles Mazel vom US-Unternehmen Physical Sciences berichtet, erscheinen die Leuchtflecken auf dem Panzer der Garnelen und entlang ihrer Fühler. Das Leuchten sei besonders geeignet, um Feinde in dunklem und tiefem Wasser zu irritieren.

Lysiosquillina glabriuscula gehört zu den so genannten Mantis-Shrimps. Die Tiere bevölkern den westlichen Atlantik von der Küste des US-Bundesstaats South Carolina bis nach Brasilien.

Science 10.1126/science.1089803 (2003)





[1329x gelesen] [Artikel drucken]

Zum Seitenanfang

Hier könnte Dein Banner erscheinen!

 

 

Webmail
Kurspreise
Kurskalender
Veranstaltungen
Buddybörse
Flohmarkt
E-Cards
Newsletter
Mitglied werden
Galerien
Datenschutzerklärung


Login
Registrieren

September, 2021

  So Mo Di Mi Do Fr Sa
    01020304
 05060708091011
 12131415161718
 19202122232425
 2627282930  
        

Newsletter Abo

RSS feed

English Version
La version francais